Erstellt am 06. Oktober 2015, 08:59

von Anita Kiefer

Falkensteiner holt sich August-Sieg. Der Niederösterreicher des Monats August ist mit 63 Prozent der abgegebenen Stimmen Heinz Falkensteiner aus Türnitz.

Heinz Falkensteiner, der seit 23 Jahren im Rollstuhl sitzt, hat bei den Feuerwehr-Landesleistungsbewerben in Mank vor wenigen Wochen das Leistungsabzeichen in Silber erworben.  |  NOEN, FF Türnitz
Exakt 736 Stimmen erhielt Falkensteiner im Online-Voting auf NÖN.at. Der 39-Jährige sitzt seit einem Unfall vor mehr als 20 Jahren im Rollstuhl und hat heuer das Silberne Leistungsabzeichen bei den Feuerwehr-Landesleistungsbewerben absolviert.

Auf Platz zwei landet Entenpapa Hermann Fischer aus Großmeiseldorf mit 380 Stimmen (33 Prozent). Dahinter kommen weit abgeschlagen Berufsweltmeister Philip Seiberl aus Kochholz (Bezirk Melk) und Johanna Stiefelbauer vom Landhotel Bacher in Mautern.