Erstellt am 21. September 2015, 17:34

Chance für Nachwuchs-Literaten. Seit fünf Jahren begeistert der Zeilen.lauf Kurzgeschichten- und Lyrikbewerb viele Autoren und Poeten. Bei der sechsten Ausgabe der Kurzgeschichten und Lyrikbewerbe des Kulturfestivals art.experience ist alles erlaubt und jeder kann mitmachen.

 |  NOEN, art.experience
In diesem Jahr findet zum ersten Mal der Niederösterreichische Kinder- & Jugend- Kurzgeschichtenbewerb neben den ursprünglichen Kurzgeschichten- & Lyrikbewerben Zeilen.lauf statt. Bei diesem Bewerb können alle Schüler, die eine niederösterreichische Schule besuchen und das zehnte Lebensjahr vollendet haben, eine selbstverfasste, noch nicht publizierte Geschichte einreichen und haben somit die Möglichkeit, attraktive Sachpreise zu gewinnen.

Bis zum 4. Oktober hat jeder die Möglichkeit, einen selbstverfassten, noch nicht publizierten Beitrag einzureichen. Die Bewertung erfolgt in drei Stufen, wobei die besten Autoren per E-Mail verständigt und zum Finale eingeladen werden. Am 14. und 15. November werden beim Finale die besten Geschichten und Gedichte von den Finalisten im At the Park Hotel in Baden vorgetragen und anschließend von einer Fachjury bewertet. Auf die Gewinnerinnen oder Gewinner warten attraktive Geld- und Sachpreise.

Alle Finalbeiträge werden darüber hinaus im art.experience Sammelband 2015 veröffentlicht. Das Impulswort aller Bewerbe lautet in diesem Jahr „Steine“. Alle Infos und Einreichungen auf
www.art-experience.at