Erstellt am 25. November 2015, 06:08

von Martin Gebhart

Vorschusslorbeeren für neuen Bischof. Manfred Scheuer folgt Schwarz. Bezüglich der anstehenden Bischofsernennungen ist eine Entscheidung bereits gefallen.

Bischof Manfred Scheuer wechselt von Innsbruck nach Linz.  |  NOEN, APA

Innsbrucks Diözesanbischof Manfred Scheuer wird die Diözese Linz übernehmen und dort Bischof Schwarz nachfolgen.

Diese Entscheidung von Papst Franziskus wurde in Österreich durchwegs begrüßt. Bischof Ludwig Schwarz bezeichnete seinen Nachfolger, der ja aus Oberösterreich stammt, als „guten Hirten, dem gerade auch Menschen in Not und am Rande der Gesellschaft ein Anliegen seien“. St. Pöltens Diözesanbischof Klaus Küng erklärte, dass Scheuer die Diözese sicher gut weiterführen werde. Wobei er mit „gewisser Sorge“ auf die Lücke blicke, die Scheuer in Innsbruck hinterlasse. Aber: „Ich bin mir sicher, dass der Heilige Geist wirkt und einen geeigneten Nachfolger zulässt.“