Erstellt am 29. Juni 2016, 10:59

Kulturfest Traisental feiert Premiere. Nach dem überaus erfolgreichen Start der Schlosskonzerte Walpersdorf mit Künstlern wie Star-Bariton Bo Skovhus, Top-Pianist Stefan Vladar oder Ausnahme – Cellistin Harriet Krijgh lädt der Verein Kultur Schloss Walpersdorf heuer erstmals zum Kulturfest Traisental ein.

Minetti Quartett  |  Irene Zaindel

Ein Wochenende lang, von 29. bis 31. Juli 2016, wird Schloss Walpersdorf zu einem Ort  der Begegnung. Unter dem Motto „Lebensfreude“ wird von Freitag bis Sonntag die Magie des Schlosses, seiner Umgebung und der lieblichen Landschaft des Traisentals gefeiert.

Dabei stehen das Natürliche, das Regionale und das Kulturelle im Mittelpunkt - im Sinne eines regionalen Festes mit internationalen Topstars der Klassikszene, die im einzigartigen Ambiente des Schlosses aufspielen werden.

Von den fabelhaften Musikern des Minetti Quartetts über die an allen großen Bühnen gefeierte Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager, den virtuosen Akkordeonisten Nikola Djoric, den Tastenvirtuosen Florian Krumpöck bis zu einer exzellent besetzten Kammermusikformation rund um den international bekannten Pianisten Markus Schirmer reicht die Palette der Künstler. Haydn und Mozart, Beethoven und Brahms, Schubert und Mahler, aber auch Werke der österreichischen Komponistin Johanna Doderer werden erklingen. Denn in Walpersdorf wird Musikgeschichte gelebt.

Ausstellungen und Performance runden Programm ab

Für erdige, traditionelle Klänge sorgen die AltBadSeer Musi aus dem steirischen Salzkammergut und die Jagdhornbläsergruppe Traismauer. Das alles in einem kleinen, aber umso feineren Rahmen, der dem Publikum die Möglichkeit gibt, die Seele baumeln zu lassen und das Leben und die Musik zu genießen.

Doch Lebensfreude erstreckt sich auch auf andere Sinne und Genüsse: Ausstellungen des Pop-Art Künstlers SID (Österreich) und des Bildhauers Goran Cpajak (Serbien), eine Performance des Medienkünstlers Zeliko Jancic Zec und das Kinderprojekt Wie kommt der Sessel in die Manteltasche des Ensembles Schulz war nur der Franz stehen am Programm.

Gaumemfreuden ebenfalls garantiert

Lokale Schmankerl und der exzellente regionale Wein der Traisentalwinzer umrahmen das Kulturfest Traisental 2016, das so zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Sinne werden und dem Publikum Glück, Inspiration und vor allem Lebensfreude schenken soll.

Weitere Informationen: www.schloss-walpersdorf.at