Erstellt am 15. März 2016, 06:29

von Thomas Jorda

Von Ischl nach Baden. Der Nachfolger von Sebastian Reinthaller ist Michael Lakner.

Michael Lakner.  |  NOEN, Ma'leben

Einmal hat er schon inszeniert, und zwar „Gigi“, 2014 bei seinem eigenen Lehár-Festival in Bad Ischl. Aber als Regisseur wurde er auch nicht engagiert, sondern als künstlerischer Leiter. Michael Lakner übernimmt mit 1. Mai 2017 die entsprechende Leitung des Stadttheaters Baden. Sein Vertrag ist auf fünf Jahre befristet.

Der gebürtige Wiener setzte sich gegen 61 Bewerbungen (44 national, 17 international) durch. Lakner hatte in Wien mehrere Studien absolviert und war von 1991 bis 2001 künstlerischer Betriebsdirektor der Oper Graz und von 2001 bis 2004 Operndirektor am Theater Basel. Seit 2004 ist er Intendant und Geschäftsführer des Franz-Lehár-Festivals Bad Ischl.