Erstellt am 05. April 2016, 08:40

von Frenkie Schinkels

Die Titelkämpfe. Frenkie Schinkels über die drei Topligen des Landes.

In den drei höchsten Fußballligen des Landes geht es langsam ans Eingemachte.In der Regionalliga Ost matchen sich Horn und die Vienna im Fernduell. Auch wenn die Waldviertler das direkte Duell gewonnen haben, hat für mich die Vienna die Nase vorn. Die Wiener wirken mir in den Spielen gegen die vermeintlich „Kleinen“ sicherer.

Auch eine Liga darüber tobt der Titelkampf zwischen LASK und meinem Verein St. Pölten. Das direkte Duell haben die Linzer verdient gewonnen. Wenn wir bis zum Meisterschaftsende noch zehnmal gegen den LASK spielen würden, wäre zum Schluss wahrscheinlich der LASK Meister. Das tun wir aber nicht. Ich glaube, dass wir uns in den Spielen gegen die „Kleinen“ um eine Spur leichter tun als die Linzer und das noch ausstehende direkte Duell haben wir zuhause.

In der Tipico Bundesliga dürfte nach dem 1:1 bei Rapid wieder alles in Richtung Salzburg laufen. Dabei war Rapid im Vergleich zu den Leistungen vor der Länderspielpause stark verbessert. Im Endeffekt war es aber zu wenig, um das direkte Duell für sich zu entscheiden. Vor allem nachdem Steffen Hofmann das Feld verließ, war es für Grün-Weiß vorbei. Anders die Salzburger, die mit der Hereinnahme von Yordi Reyna noch einmal nachgeheizt haben. Der kleine Peruaner war für mich der entscheidende Faktor. Klar ist aber auch, dass Salzburg mit der schwächsten Mannschaft der letzten Jahre Meister werden wird.