Erstellt am 21. Juni 2016, 09:27

von Columban Luser

Flüchtlingskrise: Wer ist KURZ-sichtig?. Abt Columban Luser (Stift Göttweig) über den Umgang mit Migrationsströmen in Europa.

Beim „Europaforum Wachau“ Anfang Juni bei uns im Stift Göttweig wurde erwartungsgemäß ein Tagungsthema gewählt, das auf die Krisen-Situation der EU im Zusammenhang mit der Flüchtlingswelle der vergangenen Monate reagieren wollte: „Europa – in Wohlstand geeint, in Krisen gespalten?“

Tage vor diesem Forum hat Außenminister Sebastian Kurz mit Vorschlägen aufhorchen lassen, die helfen sollten, das Problem des Migrationsstroms langfristig und nachhaltig zu bewältigen.

Seine Überlegungen sind nicht überall auf Zustimmung gestoßen – ganz im Gegenteil: Er hat medial viel Kritik einstecken müssen, vor allem aus dem Lager der Kirche.

Beim Europaforum hat er noch einmal das Thema aufgegriffen und überzeugend seinen Standpunkt erklärt, dass eine Willkommens- und Einladungspolitik mit einer unbegrenzten Aufnahme von Flüchtlingen unser Land bald überfordern und den sozialen Frieden gefährden wird.

Seine Lösung ganz im Sinn der Genfer Flüchtlingskonvention: humanitäre Hilfe vor Ort, legale Migrationsrouten, Resettlement-Programme, Unterstützung der Ärmsten der Armen für neue Perspektiven in Europa, geordnete Einwanderung etc.

Kurz hat vor der Täuschung gewarnt, zu glauben, dass der Migrationsdruck weniger würde. Angesichts einer extrem stark wachsenden Bevölkerung in Afrika – 700 Millionen im Moment, zwei Milliarden in zwanzig Jahren und am Ende des Jahrhunderts voraussichtlich vier Milliarden – ist mit einer Migrationsbewegung zu rechnen, die ein Vielfaches erwarten lässt. Daher plädiert er für eine europäische Lösung, die mehr sein muss als nur die Verteilung in Europa.

Ich sehe in diesen Vorschlägen keinen Widerspruch zum Geist des Evangeliums, wo die „Kinder des Lichts“ ausdrücklich zur Klugheit gemahnt werden und nicht nur zur Barmherzigkeit.

Mit Blick auf die massive Kritik aus den Reihen der Kirche frage ich mich deshalb: Wer ist da wirklich KURZ-sichtig?