Erstellt am 09. Februar 2016, 03:33

von Frenkie Schinkels

Grandioser Fuchs. Frenkie Schinkels über den ÖFB-Teamkapitän.

In den fünf Spielen ist nämlich genau das passiert, was man erwarten konnte. Mit Salzburg, Austria und Rapid haben die drei Titelanwärter gewonnen. Die restlichen Duelle endeten unentschieden. Enttäuscht hat keine der zehn Mannschaften. So richtig überzeugt aber auch nicht.

Ich rechne damit, dass Salzburg, Austria und Rapid um den Titel spielen. Die Admira und Sturm werden sich um Platz vier – der möglicherweise für die Europa League reicht – matchen. Für die restlichen fünf Vereine geht es gegen den Abstieg. Damit ist für jede Mannschaft was los. Es bleibt spannend. So wie sich die Fußballfans das wünschen.

Spannend geht es auch in der englischen Premier League zu. Unser NÖ-Exportschlager Christian Fuchs hat mit Leicester City auch gegen Manchester City gewonnen. Und das noch dazu auswärts und hochverdient! Spätestens seit Samstag ist für mich klar, dass Leicester ein heißer Kandidat auf den Titel ist.

Vor Fuchs ziehe ich den Hut. Er ist ein weit unterschätzter Spieler. Spätestens jetzt wird man sich auf Schalke in den Hintern beißen, so einem Top-Profi keinen neuen Vertrag gegeben zu haben.

f.schinkels@noen.at