Erstellt am 21. März 2017, 02:51

von Anita Kiefer

Aber bitte mit Schirmchen!.

Jetzt will also gerade niemand in die Türkei fahren, um dort zu urlauben. Die Politik Recep Erdogans und Terroranschläge haben das bis vor kurzem beliebte Urlaubsziel für die Österreicher komplett unattraktiv gemacht. Für die Türkei ist das natürlich eine wirtschaftliche Katastrophe.

Aber keine Sorge: Die Sonnensüchtigen wird die politische Lage im Land nicht lange kratzen. Ägypten beispielsweise erfreut sich als Reiseziel bereits wieder wachsender Beliebtheit.

Eine Reihe von Attentaten – auch auf Touristen – 2015 und 2016 hatte die Buchungszahlen dort ja einbrechen lassen. Mittlerweile steigen diese wieder. Nachdem erst vor wenigen Wochen Hunderte verfolgte Christen aus dem Nordsinai geflohen sind, dürfte es im Land aber nach wie vor noch nicht allzu gemütlich sein.

Den Sonnensüchtigen dürfte das egal sein. Hauptsache, der kühle Cocktail kann an der Poolbar ungestört geschlürft werden – aber bitte mit Schirmchen!