Erstellt am 19. Dezember 2010, 20:19

Still, still, still …. KOMMENTAR VON MICHAELA FLECK

 |  NOEN
Gestritten wird heuer wohl nicht, unterm Baum, nein: am Berg. Dort, am Wiener Küniglberg, ist gerade noch rechtzeitig vor dem Fest (nämlich zum letzten Stiftungsrat) Ruhe eingekehrt. Weil das Christkind, nein: der kaufmännische Direktor eine hübsch verpackte Vorschau mitgebracht hatte. Und die fürs neue Jahr schon wieder ein (zartes) Plus unterm Strich stehen hat.

Und: Weil das, worüber zuletzt lautstark gestritten wurde, gleich gar nicht auf die vorweihnachtliche Tagesordnung gekommen war. Weder, wie es mit dem abgewählten Informationsdirektor weitergeht. Noch, wie ein Generaldirektor gleichzeitig noch zwei andere Direktorenjobs machen kann. Warum man ab Jänner ORF 1 auf einmal ausschreibt. Und wann man endlich eine Standortentscheidung treffen will. Wobei: Wünsche gäb’s dazu wohl genug – im Stillen …