Erstellt am 21. September 2015, 09:19

von Martin Gebhart

Ungesunde Wurstsemmel. Jetzt wissen wir es: Eine Wurstsemmel und ein Muffin sind keine gesunde Schuljause.

Eine Wiener Bäckerei war vom Verein für Konsumenteninformation, kurz VKI, geklagt worden, weil sie diese Lebensmittel als gesunde Schuljause angeboten hatte. Gemeinsam mit einem Apfel und Kakao.

Das Gericht hat dem VKI letztlich zugestimmt, das Verfahren endete mit einem Vergleich. Zum Glück werden keine Kommissar-Rex-Filme mehr gedreht, denn vielleicht hätte ein Gericht auch verboten, dass der Schäferhund im Film seine obligate Wurstsemmel verdrücken darf – weil das Werbung für ungesunde Tiernahrung sein könnte.