Erstellt am 05. April 2016, 10:24

Die Zukunft des Glaubens. Buchpräsentation / Wolfgang Bergmann präsentiert „Die letzten Päpste“ im Bildungshaus St. Hippolyt. „Ein theologischer Neustart für die Kirche“ liest man im Untertitel zum Buch „Die letzten Päpste“ von Wolfgang Bergmann.

»Die letzten Päpste« von Wolfgang Bergmann ist im Czernin-Verlag erschienen.  |  NOEN, Czernin

"Ein theologischer Neustart für die Kirche" liest man im Untertitel zum Buch "Die letzten Päpste" von Wolfgang Bergmann.

Es ist keine direkte Auseinandersetzung mit den Päpsten, die zuletzt die katholische Kirche prägten und prägen. Es ist vielmehr die Auseinandersetzung mit einer katholischen Kirche, die der Autor an einem Wendepunkt angelangt sieht. Durchaus mit Zukunftschancen.

x  |  NOEN, Czernin

Wolfgang Bergmann, Geschäftsführer der Tageszeitung „Der Standard“, kehrt diese Woche mit seinem Buch in seine Geburtsstadt St. Pölten zurück, wo er es am Mittwoch, 6. April, um 19.30 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt präsentiert. Bergmann kennt das Innenleben der katholischen Kirche. Er studierte Theologie, war Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Caritas und danach unter Kardinal Christoph Schönborn Kommunikationsdirektor der Erzdiözese Wien.