Erstellt am 28. September 2015, 05:02

von NÖN Redaktion

EU-Kommissarin im Kindergarten. Von der Arbeit in den NÖ Kindergärten konnte sich in der Vorwoche die EU-Kommissarin für Regionalpolitik, Corina Cretu, überzeugen.

Beim Besuch im NÖ Landeskindergarten Wolfsthal im Bezirk Bruck: EU-Kommissarin für Regionalpolitik Corina Cretu und ÖVP-Landesrätin Barbara Schwarz mit Kindern des Kindergartens.  |  NOEN, ERNST REINBERGER

Sie nahm den „European Cooperation Day“ am 21. September zum Anlass, grenzüberschreitende europäische Modellprojekte in Österreich zu besuchen. 

Und dazu zählt der NÖ Landeskindergarten Wolfsthal im Bezirk Bruck an der Leitha. Dieser liegt nahe der slowakischen Grenze und ist eine wichtige Einrichtung der NÖ Sprachoffensive. Die Kinder erlernen dort im frühen Alter spielerisch die Sprache und die Kultur der angrenzenden Nachbarländer.