Erstellt am 23. Januar 2018, 13:30

von APA Red

FPÖ-Landbauer im Finale auf der Piste. Udo Landbauer, Spitzenkandidat der FPÖ bei der niederösterreichischen Landtagswahl am Sonntag, begibt sich im Finale des Wahlkampfs auf die Piste.

Udo Landbauer  |  APA/Helmut Fohringer

Der Mandatar und gelernte Skilehrer veranstaltet laut einer Aussendung am Freitag von 13.00 bis 16.00 Uhr einen gratis Kinderskikurs am Semmering. "Ich will, dass jedes Kind in Niederösterreich wieder skifahren kann."

Landbauer lädt Mädchen und Buben im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein. "Die Arbeit mit den Kleinen macht extrem viel Spaß", betonte er im Vorfeld des "Pistenabenteuers", das "statt einer teuren Schlusskundgebung" stattfinde.

Zudem machte der FPÖ-Listenerste darauf aufmerksam, dass sich viele Familien das Skifahren gar nicht mehr leisten könnten. Daher fordere er Einheimischen-Tarife für die Niederösterreicher in den Skigebieten im Land.