St. Pölten

Erstellt am 19. April 2017, 05:59

von APA Red

Erwin Pröll verabschiedet sich aus der Politik. In einer Sondersitzung des NÖ Landtags verabschiedet sich Erwin Pröll (ÖVP) am Mittwoch aus der Politik. Die NÖN.at-User sind per APA-Livestream ab 10.55 Uhr mitten im Geschehen.

VP Niederösterreich

Pröll war 37 Jahre lang Mitglied der NÖ Landesregierung, vierundzwanzigeinhalb davon als Landeshauptmann. Die bisherige LHStv. Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) wird zur Nachfolgerin und gleichzeitig zur ersten niederösterreichischen Landeshauptfrau gewählt.

In der Sitzung werden auch zwei weitere Positionen neu besetzt: Stephan Pernkopf (ÖVP), Landesrat für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, rückt zum Landesvize auf. Ludwig Schleritzko (ÖVP) übernimmt als neues Regierungsmitglied das Finanzressort.

Mikl-Leitner wird die erst dritte Landeshauptfrau in Österreich. Ihre beiden Vorgängerinnen sind Waltraud Klasnic (ÖVP) in der Steiermark und Gabi Burgstaller (SPÖ) in Salzburg.