Erstellt am 21. Oktober 2015, 06:32

von Martin Gebhart

ÖVP von Blümel überzeugt. Mit Blümel führt ein Niederösterreicher nun Wien. McDonald neuer Generalsekretär.

Der Moosbrunner Gernot Blümel hat Wiener VP übernommen.  |  NOEN, Erich Marschik

Stolz ist man in Moosbrunn bei Schwechat, weil mit Gernot Blümel einer aus der Gemeinde nun die Führung der bei der Wahl abgestraften Wiener ÖVP übernommen hat. Blümel war bis zu diesem Wechsel Generalsekretär der ÖVP gewesen.

Moosbrunns ÖVP-Bürgermeister Gerhard Hauser ist sich sicher, dass Blümel – „er hat das Gefühl und das Gespür durch seine Erfahrung als Generalsekretär“ – in Wien bei der ÖVP etwas positiv verändern wird. Landesmandatar Lukas Mandl, Bezirksobmann in Wien-Umgebung, ist sich sicher, dass er der „ÖVP Wien Disziplin, harte Arbeit und Orientierung an wesentlichen modernen Themen“ vorleben wird.

Als neuen Generalsekretär hat sich VP-Bundesparteichef Reinhold Mitterlehner nun Peter McDonald geholt, zuletzt Vorsitzender des Hauptverbands der Sozialversicherungen.