Erstellt am 06. Januar 2016, 06:33

von NÖN Redaktion

Vielfalt an Lehrberufen. Von B wie Bäcker bis Z wie Zimmerer – die Berufsschulen in NÖ bieten viele Möglichkeiten.

Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz (ÖVP) mit der neuen Broschüre für Lehrberufe.  |  NOEN, Büro Schwarz
Über 160 Lehrberufe werden aktuell an den 19 Berufsschulstandorten in Niederösterreich unterrichtet. Jährlich werden rund 18.000 Lehrlinge ausgebildet. Um interessierten Schülern einen Überblick zu den zahlreichen Lehrberufen zu geben, wird die Broschüre „Lehre.Beruf.Zukunft.“ neu aufgelegt.

„Diese Broschüre soll dazu beitragen, bei Entscheidungen bezüglich Bildungslaufbahn einen Lehrberuf ins Auge zu fassen. Zu finden ist auch eine ganze Reihe von eher unbekannten Berufsbildern wie Chemieverfahrenstechnik, Gleisbautechnik, Hufschmied, Sattlerei oder Systemgastronomiefachmann/-frau. Die Broschüre ist damit eine wichtige Entscheidungshilfe für Eltern und junge Menschen“, sagt Initiatorin und Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz (VP).

Ausgeschickt wird das Heft noch im Laufe des Jänners an alle vierten Klassen der Neuen Mittelschulen und AHS sowie an Polytechnische Schulen in Niederösterreich.