Erstellt am 11. April 2017, 13:16

von APA Red

AUA-Passagierzahl im März gestiegen. Die Austrian Airlines (AUA) beförderte im März rund 883.000 Passagiere, um 7,9 Prozent mehr als ein Jahr davor.

Flughafen Wien-Schwechat  |  NOEN, Wodicka; A-4062 Thening

Im gesamten ersten Quartal zählte die Austrian rund 2,189.000 Fluggäste, ein Zuwachs von 6,6 Prozent.

Die wichtige Kenngröße Sitzladefaktor verringerte sich im März im Jahresabstand um 3,9 Prozentpunkte auf 69,2 Prozent, von Jänner bis März lag sie mit 68,5 Prozent um 2,6 Prozentpunkte tiefer, geht aus Daten auf der Homepage der Muttergesellschaft Lufthansa von Dienstag hervor.