Erstellt am 01. Februar 2018, 03:00

von NÖN Redaktion

Zum inneren Gleichgewicht, statt „höher & schneller“. Erfolgreicher Start mit riz up: Katrin Feilinger unterstützt gesundheitsbewusste Personen dabei, wieder ihr Gleichgewicht zu finden.

Katrin Feilinger, Gründerin im Bezirk Melk  |  zVg von riz up

Unser heutiges Credo ist oft geprägt von „höher, schneller, weiter“ und das hört auch leider beim eigenen Körper nicht auf. Durch fehlende Entspannung, strenge Diät und hartes Training setzen sich viele noch mehr unter Druck, anstatt auf den Körper zu achten und ihm das zu geben, was er gerade braucht.

Nach einiger Zeit im Büro hat sich Katrin Feilinger im Dezember 2017 den Traum von der Selbstständigkeit in Melk erfüllt. Große Hilfe bot ihr dabei die riz up Gründeragentur mit Beratungen und Seminaren. Mit Angeboten aus den Bereichen Entspannung, Ernährung und Bewegung unterstützt sie gesundheitsbewusste Personen dabei, wieder in ihr ganz individuelles Gleichgewicht zu kommen – und zwar in ihrem eigenen Tempo, denn jeder Mensch ist anders.

Den Körper und auch die Seele sanft wieder in Balance zu bringen, einen freien Fluss der Energie im gesamten Organismus wiederherzustellen und Schmerzen und Verletzungen jeglicher Art wirkungsvoll zu lindern: Das ist das Ziel der energetischen Meridianbehandlungen. Dadurch werden Blockaden im Energiekreislauf gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Körper, Geist und Seele kommen dadurch wieder sanft in Balance. Um das Bild in seiner Ganzheitlichkeit abzurunden, bietet die dipl. Fitnesstrainerin und Humanenergetikerin ihren Kundinnen und Kunden auch individuelle Ernährungsund Personal Trainings an. _

Mehr Infos:

www.gleichgehwicht.com

www.riz.at