Erstellt am 01. Februar 2018, 03:00

von NÖN Redaktion

Als Kosmetikerin und Fußpflegerin selbstständig gemacht. Erfolgreicher Start mit riz up: Sabrina Wendl ist selbstständige Kosmetikerin und Fußpflegerin, die sich viel Zeit für ihre Kunden nimmt.

Sabrina Wendl, Gründerin im Bezirk Hollabrunn.  |  zVg von riz up

Für Sabrina Wendl war es immer schon eine Option sich eines Tages selbstständig zu machen. Deshalb schloss sie eine Lehre als Kosmetikerin und Fußpflegerin mit Diplom ab. „Nach 7 Jahren Berufserfahrung habe ich den Schritt dann gewagt. Ich habe mich in der Zeit auch schon informiert und einige RIZ-Seminare besucht.

Ich hatte hinter mir sehr viel Unterstützung, sei es von meiner Familie, meinen Freunden, meinen Kunden, aber auch von der riz up Gründeragentur, der WKO, dem AMS und der AK. Ich bin ein Mensch der sehr viel Wert auf Genauigkeit legt. Ich möchte dass sich der Kunde während meiner Arbeit wohl fühlt. Besonders ist es mir auch sehr wichtig, dass ich mir die Zeit für den Kunden nehmen kann die ich brauche. Heutzutage ist alles so schnelllebig, doch ich arbeite am Kunden selbst und bin dafür verantwortlich, dass sich meine Kunden gut betreut fühlen.

Ich entferne lästige Haare, sorge dafür dass meine Kunden keine Schmerzen mehr an den Füßen haben und die Hände gepflegt sind. Dafür braucht man Zeit und die nehme ich mir immer wieder, jeden Tag, bei all meinen Kunden“, so die Jungunternehmerin stolz über ihre Tätigkeit. Das Vertrauen der Kunden zu gewinnen ist für Sabrina Wendl das Wichtigste. riz up, die Gründeragentur des Landes Niederösterreich, betreut jeden Gründer und jede Gründerin auf dem Weg in die Selbständigkeit. 

Mehr Infos:

Kontakt Sabrina Wendl: 0699/17193410

www.riz.at