Erstellt am 01. November 2017, 03:00

von NÖN Redaktion

Fleischbox.at liefert Biofleisch aus Österreich. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Nach Jahren in der Informatikbranche hat Ing. Mathias Huber, M.Sc. sein Ziel einen Lieferservice für Biofleisch zu gründen, im Mai 2016 in die Tat umgesetzt.

Das Team um Fleischbox.at liefert Biofleisch von sorgfältig ausgewählten BIO-Bauern aus Österreich.  |  zVg von RIZ

Diesen Schritt hat er gewagt, um Arbeitsplätze zu schaffen und eine Marke am Markt zu etablieren. Aktuell umfasst das Biofleisch-Sortiment Produkte vom Angus Rind aus dem sonnigen Burgenland, Lamm aus Oberösterreich und Schwein sowie Huhn aus dem südlichen Niederösterreich.

Zudem werden Weine, Frizzante, Fruchtsäfte, Gewürze und Saucen aus biologischer Landwirtschaft angeboten, welche sofort geliefert werden können. Meist erfolgt die Zustellung bei telefonischer Bestellung der gewünschten Produkte innerhalb von 1-2 Stunden. Das gesamte Biofleisch-Sortiment ist auf Vorbestellung im Onlineshop verfügbar. Die Lagerräumlichkeiten von Fleischbox.at befinden sich in Laxenburg, wovon alle im Sortiment befindlichen Produkte mit eigenen Fahrzeugen ausgeliefert werden.

Standardmäßig werden die Bezirke Baden, Mödling, Wien 23, Leopoldsdorf, Maria Lanzendorf und Himberg beliefert. Auf Anfrage wird auch außerhalb des Standard-Liefergebietes geliefert. Qualität und biologische Nachhaltigkeit liegen dem Unternehmen am Herzen. Bedanken möchte sich Fleischbox.at besonders bei der NÖ RIZ Gründeragentur, die bei Bedarf immer beratend zur Seite stand.

Mehr Infos:

Kontakt Mathias Huber: 0664 1810074
www.fleischbox.at
bestellung@fleischbox.at

www.riz.at