Erstellt am 01. November 2017, 03:00

von NÖN Redaktion

„die Pixelbelichterin“: Fotografin aus Leidenschaft. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Susanne Grill ist Fotografin aus Leidenschaft. Daher hat sie sich im April entschieden den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen und hat ihr eigenes Unternehmen gegründet und ihm den klingenden Namen „die Pixelbelichterin“ gegeben.

Susanne Grill ist seit April diesen Jahres „die Pixelbelichterin“.  |  zVg von RIZ

„Im Moment kann ich zwar noch nicht ganz davon leben, daher arbeite ich auch noch als kaufm. Angestellte. Um meine Kenntnisse von der analogen in die digitale Zeit zu bringen, habe ich an einigen Workshops und Kursen teilgenommen“, so die Gründerin über ihre Startzeit. Ihr Herz schlägt für die Model- und Peoplefotografie wie Hochzeit-, Tauf-, Familien-, Pärchenfotos genauso wie einfach nur Fotos für sich oder den Partner.

„Da aber nicht immer „fotografierwillige“ Leute da sind, muss die Natur ab und zu auch herhalten“, erzählt Susanne Grill schmunzelnd. Neben Fotobüchern werden bei ihr Fotokalender, Werbeflyer, Visitenkarten und noch viel mehr angeboten. Das Vorbeischauen auf ihrer Homepage www.pixelbelichterin.at lohnt sich, denn es gibt immer verschiedene Aktionen.

Eine mehr als wertvolle Unterstützung in der Gründung des Unternehmens erhielt Susanne Grill durch die umfangreiche Beratung und Begleitung der NÖ RIZ Gründeragentur. Das gesamte RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos, angefangen von individuellen Beratungen, informativen Veranstaltungen bis hin zu unternehmensrelevante Seminare.

Mehr Infos:

www.pixelbelichterin.at

www.riz.at