Erstellt am 01. Dezember 2017, 03:00

von NÖN Redaktion

"Life in Balance" dank Bio-Scan. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Seit 1999 ist Alexander Dötzl im Sozialbereich tätig. Es war ihm immer wichtig, Menschen zu unterstützen.

Gib dem Körper die Chance sich selbst zu regulieren und sich zu regenerieren, so werden die Symptome verschwinden.  |  zVg von RIZ

Durch seine Bildungskarenz konnte er im Bereich der Kinesiologie, der traditionell chinesischen Medizin, des Craniosacral Balancings und der Bioresonanzmethode verschiedene Seminarreihen besuchen. Im Anschluss daran gründete er sein Unternehmen und ist seit Juni 2017 in Hollabrunn tätig.

Zu Beginn haben sich ihm viele Leute aus seinem privaten Umfeld anvertraut. Durch persönliche Weiterempfehlungen entwickelte sich sein Unternehmen ständig weiter.

„Meine Anwendungen: Ich arbeite mit kinesiologischen Muskeltests und Techniken des Craniosacral Balancings um Blockaden zu lösen. Müdigkeit, chronische Schmerzen u. ä. können durch die Regulation des Energiekörpers/Meridiansystems zu einer Verbesserung des Wohlbefindens führen. Gerätegestützt arbeite ich mit einem Bioresonanzgerät und einem BioScan-Body Check“, so Dötzl.

Bei der Bioresonanz geht es um die Arbeit mit Frequenzen/Schwingungen. Ist ein Schwingungsmuster gestört, so kann dies zu diffusen Missempfindungen, Biorhythmusstörungen u. ä. führen. Hier gilt es, Schwingungsmuster zu neutralisieren.

Beim BioScan-Body Check wird durch eine bioenergetische Messung eine Vitamin- und Mineralstoffanalyse erstellt. Auch kann eine Toxin-und Schwermetallbelastung im Körper getestet werden.

Mehr Infos:

Kontakt Alexander Dötzl: 0664/1436889
meridianfluss@gmail.com
www.riz.at/bestbusiness
www.noen.at/bestbusiness

riz.at