Erstellt am 01. Dezember 2017, 03:00

von NÖN Redaktion

„Viele denken nach, wir denken vor“ . Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Nach der Beendigung seiner Ausbildung zum Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur übte Christian Bauer den Beruf des Installateurs einige Jahre lang aus. Doch leider fehlte dabei etwas Entscheidendes: Die Leidenschaft. Diese erfuhr er erst im Zuge seiner Lehre zum Glaser.

Christian Bauer ist Glasermeister und vom Standort Neunkirchen aus im südlichen NÖ und im Burgenland tätig.  |  zVg von RIZ

Während dieser Ausbildung entstand eine zunehmende Begeisterung für das Glaserhandwerk: „Der Werkstoff Glas umgibt uns in unserem täglichen Leben, er bietet unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung und Umsetzung innovativer Ideen. Neben der Durchführung einfacher Reparaturarbeiten (z.B. Fensterverglasungen) weckte schon bald die Beratung von Kundinnen und Kunden, in Bezug auf spezielle Wünsche und Vorstellungen, mein Interesse“, so der Gründer.

Mit dem Abschluss der Prüfung zum Glasermeister im Jahr 2012 wurde sein Wunsch nach Selbstständigkeit intensiver.

„Ich fühlte mich willens und bereit, meine eigenen Ziele zu verfolgen. Am 1. April 2017 eröffnete Bauer seine Glaserei. Gemäß dem Leitsatz „Viele denken nach, wir denken vor“ bürgt der Standort in Neunkirchen für den Großraum Wien, das südliche Niederösterreich und das Burgenland für geografische Nähe, kurze Fahrtzeiten und einen kompetenten, verlässlichen Ansprechpartner.

Unabhängig davon, ob es sich um die Durchführung einfacher Reparaturarbeiten oder die Realisierung anspruchsvollerer Bauvorhaben handelt.

Mehr Infos:

Kontakt Christian Bauer: 0676 / 607 75 40
www.bauer-derglaser.at
www.riz.at/bestbusiness
www.noen.at/bestbusiness

www.riz.at