Erstellt am 01. Mai 2016, 09:04

Erlauftaler Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Martin Prankl ist auf auf Reparatur, Wartung und Überprufung von Flurförder- und Hebefahrzeugen spezialisiert.

Prankl Erlauftal  |  NOEN, zvg von RIZ

Dienstleistung entwickelt man nicht, man lebt sie. Dieser Satz von Martin Prankl charakterisiert seine Einstellung im Umgang mit seinen Kunden. Diese Einstellung in Verbindung mit seiner Faszination fur Technik machte der gelernte Elektrotechniker zur Grundlage seiner Firmengrundung in Lunz am See im September 2015.

Nach zahlreichen Zusatzausbildungen, zum Teil auch im Ausland und jahrelanger Berufserfahrung, spezialisierte er sich auf die Reparatur, Wartung und Überprufung von Flurförderund Hebefahrzeugen. Dabei reicht sein Leistungsspektrum vom kleinsten Hubstapler bis zu modernsten Spezialmaschinen fur die Industrie. Zu seinen Auftraggebern zählen mittlerweile namhafte Industriebetriebe wie auch kleine Handwerksbetriebe in ganz Österreich sowie in angrenzenden Ländern.

„Der Schlussel zum Erfolg ist meine Affinität fur die Technik, die laufende, spezialisierte Weiterbildung und meine Einstellung immer dann fur meine Kunden da zu sein, wenn sie mich brauchen. Eine Rundum- die-Uhr-Erreichbarkeit alleine reicht nicht mehr aus. Gerade in diesem Nischensegment ist es von besonderer Bedeutung die Dienstleistung immer dann vor Ort zu erbringen, wenn es fur meine Kunden von Vorteil ist, da wartungs- und reparaturbedingte Stehzeiten von Maschinen viel Geld kosten“, so Martin Prankl. Unterstutzung erhielt Prankl von der NÖ RIZ Grunderagentur.

Mehr Infos unter:

office@prankl-staplertechnik.at
www.riz.at