Erstellt am 01. Mai 2016, 09:04

Gänserndorfer Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Gabriele Österreicher bietet Computerkurse fur Kinder und Senioren an.

Österreicher Gänserndorf  |  NOEN, zvg von RIZ

Gabriele Österreichers Leidenschaft zu Computern zeigte sich schon gegen Ende ihrer Schulzeit, da es zu dieser Zeit kaum Ausbildungsmöglichkeiten gab, erlernte sie den Beruf der Zahnarztassistentin, in dem sie viele Jahre tätig war. Das Interesse fur Computer hat sie jedoch nie verloren! Um ihr bisheriges Wissen zu vertiefen, belegte sie 2012 ein Informatik- Kolleg welches sie mit Diplom mit gutem Erfolg abschloss.

„Nach dem Motto: ,Wissen ist Vorsprung‘ möchte ich mein Wissen an unsere Kleinsten weitergeben: Da in den Schulen immer mehr Tablet-Klassen und elektronische Schulbucher zum Einsatz kommen, will ich Vorschulkindern und Schuleinsteigern spielerisch das nötige Grundwissen vermitteln. Schließlich sollen die Kinder gut vorbereitet sein, denn die Bedienung dieser Geräte ist nicht einfach und in absehbarer Zeit werden die PCs Schultafel und Kreide ersetzen“, so die Jungunternehmerin uber ihre Geschäftsidee.

Im Oktober 2015 meldete sie ihre Firma „Gabriele Österreicher“ mit Sitz in Niedersulz in der Branche automatische Datenverarbeitung und Informationstechnik an. Die Kurse sind in 5 Einheiten unterteilt. Um den Kindern Sicherheit zu geben, kommt sie gerne nach Hause, wo einzeln oder in Gruppen bis max. 5 Kids gearbeitet werden kann. Auch fur Senioren gibt es Kurse, hier liegt das Hauptaugenmerk auf email, online banking, Texterstellung in Word, etc.
 

Mehr Infos unter:

www.pc-4-kids.at, Tel.: 0664/18 16 858
www.riz.at