Erstellt am 01. Mai 2016, 09:04

Haager Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Mein Lebensgrundsatz: „Warte nicht auf Wind - nimm selbst das Ruder in die Hand!“ von G. Lindberg.

Sallinger Haag  |  NOEN, zvg von RIZ

Nachdem ihr Interesse fur Planung und Bauen nach einem Au-pair-Aufenthalt in Frankreich geweckt war, begann Monika Sallinger das Architekturstudium an der TU Wien. Nach dem Abschluss ihres Studiums und der Ziviltechniker- und der Baumeisterprufung arbeitete sie ca. 20 Jahre als Angestellte in mehreren Architektur- und Planungsburos.

Durch ihre Leidenschaft fur ganzheitliche Lebensraumgestaltung folgten Ausbildungen in Feng-Shui und Geomantie. Schließlich war es am 1. Oktober 2015 soweit und Monika Sallinger grundete durch die Lust am Bauen und Freude an der Architektur ihr eigenes Planungsburo in St. Valentin. „Ich möchte meine Bauherren auf ihrem Weg zum harmonischen, gesunden, ganzheitlichen Wohnen im Einklang mit der Natur unterstutzen. Natur und Mensch (die Wunsche des Bauherren, das Grundstuck, ausgewählte, naturliche Materialien und die Umgebungssituation …) stehen von Anfang an im Mittelpunkt“, so Sallinger.

Ihre Leistungen reichen von Vorentwurf, Entwurf, Einreich-, Polierund Detailplanung bis zur behördlichen Abwicklung und kunstlerischen Leitung fur Einfamilienhäuser, Wohnbauten und Landwirtschaftliche Bauten. Gerne unterstutzt sie auch als Wohn(raum)coach. Mit Kursen und persönlichen Informationsgesprächen bekam sie bei der Vorbereitung in die Selbständigkeit Unterstutzung vom RIZ, der Grunderagentur des Landes NÖ.

Mehr Infos unter:

m.sallinger@aon.at
www.riz.at