Erstellt am 01. Mai 2016, 09:04

Mödlinger Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Simon Tragatschnig und Patrick Gaubatz: Zukunfssichere Software.

Tragatschnig/Gaubatz Mödling  |  NOEN, zvg von RIZ

 

Moderne und zukunftssichere Software zu entwickeln ist der Traum von Simon Tragatschnig und Patrick Gaubatz. Die beiden Programmierer und Software Architekten haben sich während ihrer Arbeit als Assistenten fur Software Architekturen auf der Universität Wien kennen gelernt. Sie hatten die Köpfe voller Ideen und waren sich einig: „Software wird in Zukunft mobil und immer verfugbar sein, am Smartphone wie am Laptop, wann man sie braucht, und wo man sie braucht.“

Um das zu erreichen, haben die beiden ihre eigene Software-Schmiede Code- Werkstatt in Mödling gegrundet. In der CodeWerkstatt wird „Software as a Service“ hergestellt: viele spezialisierte Einzelteile werden entwickelt und zu einer modernen Software zusammengefugt. Diese wird ubers Internet abonniert und gestartet - einfach und schnell verfugbar. Das ist das Geheimnis fur zukunftssichere Software mit hohen Qualitätsanspruchen. Als erste Herausforderung hat die CodeWerkstatt eine Lösung fur den Manipulationsschutz fur Registrierkassen umgesetzt. Damit können bestehende Kassensysteme mit geringem Aufwand fit fur die neuen rechtlichen Anforderungen im kommenden Jahr gemacht werden.

Dass das Konzept aufgeht, beweisen Simon und Patrick mit ihrer eigenen Registrierkasse „obono“. Diese funktioniert auf allen Geräten, ohne Installationsaufwand, online und offline und ist fit für 2017.

Mehr Infos unter:

www.obono.at

www.codewerkstatt.at

www.riz.at