Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Brucker Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Daniela Monarcha aus Wasenbruck stellt Schnullerketten und vieles mehr her.

Monarcha Bruck an der Leitha  |  NOEN, zVg von RIZ

Seit Jahren verziert Daniela Monarcha Bilderrahmen und dekoriert Holzschachteln. Nach der Geburt ihres Sohnes suchte sie nach einer neuen Beschäftigung: „Nachdem ich schon immer gerne gebastelt habe, beschloss ich für meinen Sohn Schnullerketten herzustellen.

Diese Ketten kamen bei meinen Verwandten und Bekannten so gut an, dass ich schließlich darüber nachdachte, ein Unternehmen zu gründen“, erzählt Daniela Monarcha. Der Firmenname stand schnell fest: „Design4kids e.U“ mit Firmensitz in Wasenbruck, Siedlergasse 14. Nach und nach erweiterte sich das Sortiment von Daniela Monarcha. Es kamen Produkte wie Beissketten, Schlüsselanhänger, Milchzahndosen und einiges mehr hinzu.

„Design4kids e.U.“ hat sich jedoch nicht nur auf Produkte, die aus Perlen hergestellt oder verziert werden, spezialisiert, sondern es werden auch Bilderrahmen und Stoffartikel mit diversen Motiven geschmückt. Auch kleine Aufbewahrungsboxen, die die ersten Erinnerungen an das Baby bewahren sollen, stellt sie her. Umfangreiche und professionelle

Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt die Jungunternehmerin vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Egal ob es sich um individuelle Beratungen, informative Veranstaltungen oder unternehmensrelevante Seminare handelt, das gesamte RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos. 
 

Mehr Infos unter:

  daniela.monarcha@gmail.com
www.riz.at