Erstellt am 31. Dezember 2015, 08:03

Horner Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Yvonne Lynch spezialisiert sich mit "SOS Mobiler Büroservice" auf EPU, KMU, Unternehmensgründer und Freiberufler.

Yvonne Lynch Horn  |  NOEN, Jessica Zekar

Vor knapp zwei Jahren zog die gelernte Industriekauffrau Yvonne Lynch von Augsburg (Bayern) der Liebe wegen nach Gars am Kamp. Mitte 2015 und mit über 23 Jahren Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeitsbereichen stand für sie fest, ein eigenes Unternehmen im Bereich Bürodienstleistungen zu gründen.

Ein Büroservice spezialisiert auf EPU, KMU, UnternehmensgründerInnen und FreiberuflerInnen – wie kommt man auf diese Idee? „Das ist nicht weiter schwer, wenn man im Familien- und Freundeskreis umringt ist von selbstständigen Einzelkämpfern, die sich alle mit der gleichen Problematik herumschlagen“, so Yvonne Lynch.

Organisieren, Koordinieren, Recherchieren und noch unerfreulicher – der lästige Papierkram, das alles nimmt viel zu viel Zeit in Anspruch und lenkt vom eigentlichen Kerngeschäft ab. Termine und Fristen müssen eingehalten werden, aber die einzige Mitarbeiterin liegt krank im Bett. Zu hohe Lohnnebenkosten bringen einen an die finanziellen Grenzen. Freizeit ist zum Fremdwort geworden, der Familiensegen hängt schief und der ewige Druck raubt die letzte Kreativität und Energie.

Kurzum – schnelle, flexible, leistbare, unbürokratische und professionelle Unterstützung ist der dringend benötigte „Rettungsring“ – und die Gründungsidee zu ihrem Büroservice. Am 01.01.2016 startet Yvonne Lynch ihr Unternehmen „SOS Mobiler Büroservice“ in Gars am Kamp.
 

Mehr Infos unter:

www.sos-bueroservice.at
www.riz.at