Erstellt am 31. Dezember 2015, 08:03

Mödlinger Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Mit dem „my SACKERL“ möchte die Melanie M. Dörfl-Tardy Österreichs schönste und beliebteste Orte mit verschiedenen Motiven präsentieren.

Dörfl-Tardy Mödling  |  NOEN

Während eines mehrjährigen Aufenthaltes der Unternehmensgründerin Melanie M. Dörfl-Tardy in Amerika kam der Wunsch, mit einer neuen Aufgabe und der Eigenständigkeit zu wachsen. Seit zwei Jahren lebt sie nun mit ihrem Mann und ihren drei Kindern wieder in Österreich. Mit dem „my SACKERL“ möchte die Unternehmerin Österreichs schönste und beliebteste Orte mit verschiedenen Motiven präsentieren.

„Stofftaschen sind praktisch und modern, oft setzen wir damit auch ein bewusstes Statement, auch in Richtung Nachhaltigkeit. Sie sind 100 % Austria! In einzigartiger Qualität wird der Stoff in Zusammenarbeit mit der Leinenweberei Vieböck gewebt und gefertigt. Aus dem sozialökonomischen und regionalen Aspekt entstand die Kooperation mit der Näherei der Chance B, um beruflich und soziale Integration langzeitarbeitsloser Menschen zu fördern“, erzählt die Unternehmerin stolz.

Die Motive auf „my SACKERL“ zeigen Österreichs Orte, Bezirke, Hauptstädte und Bundesländer. Die Karten werden gemeinsam mit der Illustratorin Birgit Gaude mit kleinen Details, Icons und Elementen versehen, dabei kommt umweltfreundlicher Siebdruck zur Anwendung. Das „my Sackerl“ schenkt 100 % Freude. Es ist praktisch und durchdacht, egal ob zum Einkaufen, um schnell ein Buch einzupacken oder um ins nächste Kaffeehaus zu gehen. Die ersten „my SACKERL“ Motive NIEDERÖSTERREICH, BADEN, MÖDLING und WIEN sind ab 22.11. online erhältlich!
 

Mehr Infos unter:

  www.my-sackerl.at <span style=