Erstellt am 10. November 2015, 13:14

von Advertorial

Erlauftaler Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Birgit Kraus verkauft Second- Hand-Kindersachen in Bibi’s Kinderparadies in Wieselburg.

Kraus Erlauftal  |  NOEN

Die Motivation sich selbstständig zu machen gaben Birgit Kraus ihre beiden Kinder Lena und Diana. Sie kauft sehr gerne gut erhaltene Second Hand Mode, da die Kinder die Kleidung meist nicht lange tragen können bzw. schnell rauswachsen. Aus diesem Anlass heraus, gründete sie mit großer Unterstützung ihres Mannes und ihrer Familie Bibi’s Kinderparadies in der Manker Straße 15 in 3250 Wieselburg.

„In Bibi’s Kinderparadies findet man Kleidung, Spielsachen, Kinderbücher sämtliches Zubehör, Autositze, Hochstühle uvm. für Babies und Kinder von 0-10 Jahren, sowie Umstandsmode. Second Hand hilft uns beim Sparen, ist nachhaltig und ökologisch. Die Waren werden im Geschäft ansprechend präsentiert und einem breiten Kundenstamm zugänglich gemacht.

Wir bewerben besonders schöne Stücke auch auf unserer Homepage“, erzählt Birgit Kraus.  Bibi’s Kinderparadies ist ein Treffpunkt, wo sich jeder gerne über altersgerechtes Spielzeug und altersgerechte Bücher beraten lassen kann. Birgit Kraus hilft gerne bei der Ermittlung der passenden Schuhgröße und bietet Bekleidung auch gerne im Set an. Für die kleinen Gäste gibt es eine Spielecke, damit Mama und Co in Ruhe gustieren können.

Ein besonderes Anliegen ist Birgit Kraus auch die Zusammenstellung von Spenden, die sie gerne Familien in finanziellen Nöten aber auch öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung stellt. Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt die Unternehmerin auch von der NÖ RIZ Gründeragentur. 

Mehr Infos unter:

  http://www.bibis-kinderparadies.at
www.riz.at