Erstellt am 01. März 2016, 08:31

Amstettner Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Michael Spreitzer: „Bewegung ist die Kraft, die deinen Körper formt.“

 |  NOEN, zvg von RIZ

Bewegung und Sport allgemein sowie gesunde Ernährung haben schon von Kindesbeinen an Michael Spreitzers Leben geprägt. Der Wunsch, im Gesundheitsbereich tätig zu sein, war für seine mit 17 Jahren begonnene Ausbildung zum medizinischen Masseur ausschlaggebend. Im Laufe seiner therapeutischen Tätigkeiten an diversen Instituten begann er ein größeres Interesse für die Betreuung von sportlich aktiven Menschen zu entwickeln und erwarb das Diplom zum Sportmasseur. Um den Menschen bei Verletzungen bestmöglich in ihrer Rehabilitation helfen zu können, absolvierte Spreitzer die Aufschulung zum Heilmasseur und machte sich selbständig.

„In meinem Behandlungsraum in Hausmening in Niederösterreich kann ich meinen Kunden die notwendige Zeit, fachgerechte Beratung, professionelle Hilfe und therapeutische Behandlung zukommen lassen“, so Spreitzer stolz. Durch seine fachliche Kompetenz bekam er die Möglichkeit, bei Großveranstaltungen, wie z. B. dem Wachau-Marathon 2015, dem 36. Internationalen Rohrmax Cup 2016 der österreichischen Herren-Hallenhockey- Nationalmannschaft sowie bei den Trainingslagern der österreichischen Ruder-Nationalmannschaft mitzuwirken. Highlight war die Betreuung der österreichischen Herren- Hallenhockey-Nationalmannschaft bei der Hallen-EM in Prag im Jänner 2016, die den Vize-Europameister-Titel erreichte.

Mehr Infos unter:

Kontakt Michael Spreitzer: 0676/5332030
www.riz.at