Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Gänserndorfer Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Ing. Norbert Ruby programmiert Heizungsregelungen, die an die Prioritäten der Kunden angepasst sind.

Ruby Gänserndorf  |  NOEN, zVg von RIZ

Heizungsregelungen sind in der Regel an die Prioritäten der Kesselhersteller angepasst. Doch Kunden haben oft individuelle Anforderungen an ihre Heizungsregelung. Diese realisiert der Unternehmer Ing. Norbert Ruby mit frei programmierbaren Regelungen von „Technische Alternative“. Seine Kunden profitieren von seiner 30-jährigen Branchenerfahrung.

„Meine Stärke sind Kundennähe, kostenlose und individuelle Beratungen und umfangreiche Unterstützung  für die optimale Regelung, wie z.B. Kesselkombinationen, komplexe Anlagen, preiswerte Einzelraumregelung mit Wärmeanforderung und Zeitprogrammen, oder einfach nur der Tausch defekter Regelungen. Auch nach einem Kesseltausch kann die UVR1611 (Wandschaltkasten) weiter verwendet werden.

Ich programmiere die Regelung nach den Wünschen meiner Kunden. Oft arbeite ich mit Installateuren zusammen. Dabei erstelle ich das Schema, organisiere den Elektriker und nehme die Anlage auch selbst in Betrieb“, so Ing. Norbert Ruby, dessen Unternehmen in Zistersdorf beheimatet ist.

Umfangreiche Unterstützung bei seinem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt der Unternehmer vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Egal, ob es sich um Seminare, Veranstaltungen oder individuelle Beratungen handelt, das Leistungsangebot des RIZ ist für Unternehmen in Niederösterreich absolut kostenlos!
 

Mehr Infos unter:

Kontakt Ing. Norbert Ruby: 0664 /3665550
www.riz.at