Erstellt am 01. Februar 2016, 08:33

Gmünder Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Handel im Metallbereich: Manuel Antoni und Bernd Tagwerker.

 |  NOEN, zvg von RIZ

2011 lernten sich Manuel Antoni und Bernd Tagwerker kennen. Beide hatten die gleichen Zukunftspläne, nämlich Eigenverantwortung übernehmen, selbst mit Kunden und Lieferanten agieren und einfach auf eigenen Füßen stehen. „Wir wollten uns was Eigenes erschaffen und liebten die Herausforderung, die vor uns stand. Nach vier Jahren intensiver Überlegungen, Planungen, Kursen bzw. Ausbildungen beschlossen wir, den Schritt in die Selbstständigkeit mit ,Handel im Metallbereich‘ zu wagen“, so Antoni.

Zu ihren Kunden zählen mittlerweile nationale wie internationale Betriebe aus der Industrie genauso wie Private. Flexible Blechbearbeitung, Drehen, Fräsen, Beschichten bis hin zu maßgefertigten Geländern, Zaunsystemen - verzinkt und beschichtet, Felgen pulverbeschichten etc. zählen zu ihren Dienstleistungen. „Wir können mit fast allen Konkurrenten in unserer Branche mithalten und erzielten nicht erst einmal einen Top-Preis mit Top-Qualität für unsere Kunden“, so Tagwerker stolz.

Umfangreiche und professionelle Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielten die Jungunternehmer vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Egal ob es sich um individuelle Beratungen, informative Veranstaltungen oder unternehmensrelevante Seminare handelt, das gesamte RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

 

Mehr Infos unter:

www.atc-components.at
www.riz.at