Erstellt am 01. Februar 2016, 08:33

Mödlinger Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Regine Bachl ist selbstständige Visagistin und bietet ihre Dienste im Raum Mödling sowie in Wien an.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Regine Bachl ist seit über 29 Jahren in einer Großbank im direkten Kundenverkehr tätig. Nach der Geburt ihrer Tochter stellte sie auf Teilzeitbeschäftigung um. Als ihre Tochter ein Alter erreichte, in dem sie selbstständig genug war, hatte sie das Bedürfnis, in ihrem Leben noch einmal etwas Neues zu beginnen. „Da ich schon als Kind große Freude daran hatte, meine Mutter zu schminken und zu stylen, war die Richtung, in die ich mich bewegen wollte, ziemlich klar. Ich informierte mich eingehend über die angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten und wählte Kurse, die ich zwischen Ausbildung, Beruf, Familie und Haushalt schaffen konnte. Schließlich machte ich die Befähigungsprüfung zum Visagisten und meldete im Oktober dieses Jahres das Gewerbe an“, erzählt Bachl.

Seither ist sie an ihren freien Tagen als Visagistin hauptsächlich im Bezirk Mödling und in Wien tätig und bietet alles vom Tages-Make-up über Hochzeits-/Abend- und Ball Event-Make-up bis hin zu Foto Make-up und Schminkberatung an. Ihre Erfahrung im Umgang mit Kunden kommt ihr bei dieser Tätigkeit sehr zugute. „Nach wie vor ist es faszinierend für mich, wie man mit ein wenig Farbe und einem Pinsel groß Effekte erzielen und ein Gesicht positiv verändern kann. Ich bin der Meinung, dass jede Frau mehr aus ihrem Typ machen kann und die Freude über die ,Verwandlung‘ beim Kunden dann auch zu sehen, ist eine tolle Bestätigung.“

 

Mehr Infos unter:

www.reginebachl.at
www.riz.at