Amstetten

Erstellt am 01. August 2016, 03:00

Amstettner Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Nadia Gattringer betreibt ein einzigartiges und innovatives Hundehotel bei Amstetten, die „Wedelzone“.

Gattringer, Amstetten  |  zVg von RIZ

Nadia Gattringer, hatte von klein auf schon immer den Hund an ihrer Seite. Es gab keinen Lebensabschnitt der 29- jährigen aus Grein a. d. Donau, ohne einen treuen Vierbeiner. Jetzt ist Nadia Gattringer Chefin von Österreichs exklusivstem Hunderesort. Das Hunderesort Wedelzone ist ein einzigartiges und innovatives Hundehotel mit großartigem Serviceund Betreuungsangebot.

Jeder Gasthund wird mit Herz, viel Liebe und Geduld artgerecht betreut und versorgt. Im 5-Sterne Hunderesort gibt es keine Zwinger sondern ausschließlich hundegemütlich eingerichtete Wedelzimmer. Sogar ein riesiges Hundewohnzimmer, wo sich die Vierbeiner entspannen können, steht zur Verfügung. Einzige Voraussetzung für eine Aufnahme ins Urlaubsparadies für den Hund ist seine Sozialverträglichkeit.

In der Wedelzone genießen Hunde ihren Freiraum und halten sich in der Gruppe auf. Bis zu 10 Plätze werden angeboten, um so die bestmögliche Betreuung und eine harmonische Hundegruppe sicherzustellen. Gesunde und ausgewogene Ernährung sowie artgerechte Fütterung wird in der Wedelzone groß geschrieben. „Meine Vision, ein einzigartiges und innovatives Hundehotel zu bauen, habe ich mithilfe meiner Familie verwirklicht. Am Raidl-Hof, im Ortsteil Kleinwolfstein von Neustadtl bei Amstetten in Niederösterreich, haben wir den dafür optimalen Platz gefunden“, so Gattringer.

Mehr Infos unter:

Kontakt Nadia Gattringer: 0664 4599657
www.wedelzone.at

www.riz.at