Erstellt am 01. August 2016, 05:00

Kremser Gründerin der Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Hannelore Haider führt ihren Genussheurigen in Zöbing mit Begeisterung und Ehrgeiz.

Haider, Krems  |  zVg von RIZ

Seit 32 Jahren spielt Hannelore Haider gemeinsam mit ihren jetzt schon 3 erwachsenen Söhnen Blasmusik. Von Anfang an interessierte sie sich schon für die Organisation von kleinen und größeren Bezirksmusikfesten. 2013 beschloss sie ihre Befähigungs-, Meisterprüfung für das Gastgewerbe abzulegen.

Im März 2015 entdeckte sie ein Lokal im Internet, mit dem ihr Traum in Erfüllung gehen sollte. Nun führt Hannelore Haider ihren Genussheurigen, am Heiligenstein 33 - 3561 Zöbing, mit Begeisterung & Ehrgeiz. Das Lokal besteht aus einem Halbkellergewölbe für 60 Personen und einer riesigen Terrasse, für 150 Gäste.

„Inmitten der Weingärten von Zöbing, unter einem Nussbaum zu sitzen, den Sonnenuntergang mit einem guten Achterl Wein zu genießen, sind Eindrücke vom schönen Kamptal, die lange in Erinnerung bleiben. Da ich selbst die Küchenchefin bin, achte ich beim Einkauf auf qualitativ hochwertige und regionale Lebensmittel“, so Haider.

Die Speisekarte wechselt je nach Saison, wo die bodenständige Hausmannkost nicht fehlen darf. Haiders Leidenschaft fürs Kochen spiegelt sich im Essen wieder. „Gerne nehmen wir Reservierungen für Busreisen & jegliche Feiern entgegen. Ein Kinderspielplatz auf der Terrasse steht für unsere kleinen Gäste zur Verfügung.

Da mich die Musik einen Großteil meines Lebens begleitet hat, heißt es bei mir öfters ,auf´gspüt wiad‘!“

Mehr Infos unter:

Kontakt Haider: 0664 / 63 23 634
Lore.haider@gmail.com

www.riz.at