Erstellt am 01. August 2016, 05:00

Melker Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Johannes Klonner bietet Bauund Dienstleistungen rund um Kälte- und Klimaanlagen an.

Klonner, Melk  |  zVg von RIZ

Nach über 7 Jahren Berufserfahrung in der Branche Kälteund Klimatechnik und der positiv abgelegten Meister- und Unternehmerprüfung wollte Johannes Klonner seinen eigenen Weg gehen.

Nachdem er schon „halb“ Selbstständig mit der Trainertätigkeit im WIFI St. Pölten war, fasste er mit seiner Familie im März den Entschluss den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Gemeinsam entwarfen sie ein Logo, arbeiteten einen Businessplan aus und bestellten ein Firmenfahrzeug. Kälte- und Klimatechnik Klonner bietet Bau- und Dienstleistungen rund um Kälte- und Klimaanlagen an.

Der Leistungsumfang deckt sowohl Planung und Installation/Montage von Neuanlagen, als auch sämtliche Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten, insbesondere wiederkehrende Service- und Wartungsarbeiten und Reparaturen, sowie Beratung in allen Fragen der Kälte- und Klimatechnik ab. „Fokus wird auf dem Bereich Fehlersuche und Störungsbehebung liegen.

In diesem Bereich verfüge ich über langjährige Erfahrung. Somit können speziell in diesem Bereich die Kosten niedrig gehalten werden. Dies bringt den wesentlichsten Kundenvorteil, weil diese niedrigen Kosten auch an die Kunden weitergegeben werden können. Die nahe dem Firmenstandort gelegene Autobahnanschlussstelle Loosdorf an die A1 ermöglicht außerdem kurze Anfahrtszeiten zu den Kunden“, so der Jungunternehmer über seine Firma.

Mehr zum Thema:

Kontakt Klonner: www.kälte-klimatechnik.at

www.riz.at