Erstellt am 01. August 2016, 03:00

Mistelbacher Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Christoph Weiß arbeitet mit behinderten Menschen in Einzelbetreuung.

Weiss, Mistelbach  |  zVg von RIZ

Der Grund für Christoph Weiß sich selbstständig zu machen war das „ Erlebnis Mensch“. Seine Geschäftsidee kam zu Stande, als er vor einigen Jahren in der Behindertenarbeit in einem Wohnheim bei Mistelbach begann, mit und für Menschen den Tag zu gestalten.

In der Einzelbetreuung gibt es unzählige Möglichkeiten und Aktivitäten, die in interessanter Weise mit den Klienten erarbeitet und gestaltet werden können. Sei es bei der Erarbeitung von Tagesausflügen, gemeinsames Kochen, Gartenarbeiten, Wochenpläne gestalten, Freizeitaktivitäten, Einkäufen, Nordic Walking, Hausarbeiten...

„Meine Dienstleistung zeichnet sich durch individuelle Flexibilität in der Terminvereinbarung der Besuche aus, Freude an der Herausforderung im Alltag. Bei uns finden Sie Personenbetreuung einmal anders - die fordert und fördert. Sie bindet somit die betreuten Personen in den Alltag und die Gesellschaft ein“, so Christoph Weiß stolz über seine neue Tätigkeit.

Umfangreiche und professionelle Unterstützung bei seinem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt der Jungunternehmer vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Egal ob es sich um individuelle Beratungen, informative Veranstaltungen oder unternehmensrelevante Seminare handelt, das gesamte RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos unter:

Kontakt Weiß: 0660 – 3463306
simmons.weiss@gmail.com

www.riz.at