Erstellt am 01. Juli 2016, 00:00

Erlauftaler Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Kopfdesign, Kristina Prankl

Prankl Erlauftal  |  zVg von RIZ

Für Kristina Prankl stand schon immer der Reiz sich einmal selbst verwirklichen zu können und nicht in seiner Kreativität durch einen Dritten eingeschränkt zu werden im Vordergrund. Nach ihrer Friseurlehre sammelte sie weitere dreieinhalb Jahre Berufserfahrung.

Durch das positive Feedback ihrer Kunden entschied sie sich schließlich, ein Jahr nach Ablegen ihrer Meisterprüfung, sich im Mai 2016 mit einem eigenen Salon „Kopfdesign by Kristina Prankl“ am Hauptplatz in Wieselburg selbstständig zu machen. Sehr bestärkt in ihrer Entscheidung hat sie der Zuspruch und die Unterstützung ihrer Freunde und Familie. „Ich lege besonderen Wert auf qualitativ- hochwertige Behandlungen meiner Kunden, deshalb freut es mich besonders, dass man mir die Liebe zum Detail nachsagt.

Jedenfalls möchte ich, dass sich meine Kunden bei mir rundum wohl fühlen. Ein Friseurbesuch bei mir soll kein notwendiges Übel, sondern etwas sein, womit man sich belohnt. Im Übrigen schont ein Besuch bei mir auch die Umwelt, ich verwende nämlich Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen, bei deren Produktion auf Nachhaltigkeit geachtet wird“, so Prankl stolz über ihren Salon. Umfangreiche und professionelle Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt die Jungunternehmerin vom RIZ, der Gründeragentur

Mehr Infos unter:

Kontakt Kristina Prankl: 0664/1650516

www.riz.at