Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Korneuburger Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Lucia Gregerová ist mobile Physiotherapeutin und setzt auf Lebensqualität ohne teure High-Tech-Medizin.

Gregerova Korneuburg  |  NOEN, zVg von RIZ

Lucia Gregerová ist mobile Physiotherapeutin. „Gerade durch die Behandlung vor Ort, kann die mobile Physiotherapie individuell eine Verbesserung der Lebensqualität ermöglichen“, ist die Unternehmerin überzeugt.

Sie bietet Bewegungstherapie, in der es um das Erlernen oder Wiedererlernen motorischer Fähigkeiten sowie der Verbesserung der Koordination und Körperwahrnehmung geht. Aber auch die Kräftigung der Muskulatur, Optimierung der Gelenksbeweglichkeit nach langen Ruhigstellungen sowie die Normalisierung der Muskelspannung bei z.B. neurologischen Erkrankungen werden angeboten. An erster Stelle steht natürlich die optimale Betreuung des Patienten. Darüber hinaus steht sie aber auch für Hilfsmittelberatungen, wie z.B. Versorgung mit Krücken, Gehgestell, Stock gerne zur Verfügung.

Besonders wichtig ist ihr auch die Beratung der Angehörigen. Denn in vielen Fällen sind Patienten besonders stark auf die Hilfe von Angehörigen angewiesen, die manchmal sogar auch Teile der Therapie übernehmen können. „Die moderne Physiotherapie hat sich in den letzten Jahren stark verbessert. Sie schafft Lebensqualität ganz ohne teure High-Tech-Medizin und ohne Nebenwirkungen.

Die Therapiekonzepte werden auch immer individueller, dabei wird aber auch die Mitarbeit des Patienten gefordert. Die Patienten werden zur Bewegung motiviert – Eigenaktivität ist besonders wichtig“, so Lucia Gregerová. 
 

Mehr Infos unter:

Kontakt Lucia Gregerová: 0699/18977002
www.riz.at