Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Korneuburger Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Sonja Böck verbindet in ihrem Kosemtikstudio das Beste aus der Natur mit sanften Mitteln der Technik.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Ihre Liebe zum Beruf entdeckte Sonja Böck vor 22 Jahren. Sie begann eine Ausbildung zur Kosmetikerin und Fußpflegerin. Nach Jahren an Berufs- und Lebenserfahrung und zehnjähriger Tätigkeit in einer leitendenden Position, war für sie der Moment gekommen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu setzen.

Nach intensiver Vorbereitung und der professionellen Begleitung und Unterstützung durch das RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, eröffnete Sonja Böck im Oktober 2014 ihr eigenes Studio in Oberhautzental, Gemeinde Sierndorf. „Ich biete in meinem Fachstudio für Kosmetik und Fußpflege, Gesichtsbehandlungen mit Naturkosmetik aus Österreich an und kombiniere diese bei Bedarf mit Ultraschall und Farblichttherapie. Mein Motto lautet auch: Das Beste aus der Natur mit sanften Mitteln der Technik verbinden. Um die Haut zu Hause auch weiterhin verwöhnen zu können, biete ich auch die passende Heimpflege an“, erzählt Sonja Böck. Weiters verwöhnt sie ihre Kunden auch mit einer klassischen Fußpflege und wenn gewünscht, einer wohltuenden Fußmassage. Auch Maniküre und Haarentfernung mit Warmwachs werden angeboten.

In entspannter Atmosphäre finden die Kunden Ruhe und Wohlbefinden. „Für mich ist es wichtig, dass ich durch meine Selbstständigkeit Familie und Beruf nun ideal vereinbaren, aber auch meinen Kunden die Zeit geben kann, die sie auch brauchen“, so Sonja Böck.

Mehr Infos unter:

Kontakt Kosmetikstudio: 0680/3284254
www.riz.at