Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Kremser Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Margit Sacher bietet in der Kremser Altstadt ein vielfältiges Massageangebot.

Sacher Krems  |  NOEN, zVg von RIZ

Sie haben Stress, kaum Zeit für sich selbst? Wollen Sie sich manchmal eine entspannende Auszeit gönnen und am Liebsten die Zeit anhalten? Bei „Massage Sacher“ findet man Entspannung, Ruhe und Wohlbefinden. Margit Sacher ist mit ihrem Unternehmen in den wunderschönen Fellnerhof, im Herzen der Kremser Altstadt, übersiedelt.

Sie lädt dort bei gemütlicher Atmosphäre zu einer Pause vom stressigen Alltag ein. Ganz nach dem Motto „in jeder Beziehung hat Berührung einen elementaren Platz“ bietet die Unternehmerin neben dem vielfältigen Massageangebot Massagekurse an. So zum Beispiel den Paarmassagekurs: Dabei lernen Paare unter fachlicher Anleitung leicht und unterhaltsam verschiedene Massagetechniken, die sie zu Hause bei ihren Liebsten oder guten Freunden anwenden können.

Ein besonderes Highlight: Massagekurse als Geschenk zum Jahrestag oder anderen besonderen Anlässen. Warum hat sich Margit Sacher dazu entschlossen, die Kunst der Massage zu lehren? „In jeder Phase des Lebens sind Menschen auf Berührungen angewiesen. Die richtige Berührung kann nicht nur glücklich machen, sondern fördert auch Gesundheit und Lebensfreude“, so Margit Sacher. Sie will, dass diese Art des Wohlbefindens in jedes Haus einkehrt.

Umfangreiche und professionelle Unterstützung erhielt die Unternehmerin vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich und das absolut kostenlos.
 

Mehr Infos unter:

  http://www.massage-sacher.at
www.riz.at