Erstellt am 01. April 2016, 08:04

Mödlinger Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Slogan: „Gut zum Menschen, gut zur Erde“, außerdem gilt bei Daniel Eßletzbichler und Silvia Halbwachs persönlich „Du bist was du isst“.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Daniel Eßletzbichler und Silvia Halbwachs haben sich schon lange mit Ernährung, Herkunft von Lebensmitteln und deren Erzeugung beschäftigt – das Angebot an pflanzlichem, regionalem Bio-Sortiment war ihnen jedoch zu wenig. Durch einen gemeinsamen Freund und Arbeitskollegen haben die beiden voneinander und ihren Geschäftsideen erfahren. „Nach einem Treffen war schnell klar, dass wir ein gutes Team ergeben. Als Standort wählten wir Maria Enzersdorf. Dort fühlten wir uns sofort wohl. Silvia war zuvor in einer Rechtsanwaltskanzlei beschäftigt, ich habe als IT-Administrator gearbeitet. Die Gründung war wohl überlegt und von vielen Beratungsgesprächen begleitet“, so Eßletzbichler über seinen Schritt in die Selbständigkeit.

Regionalität, biologische Erzeugung, rein pflanzliche Zutaten und faire Bedingungen stehen bei den Jungunternehmern ganz oben. Ihr Sortiment bietet Produkte des täglichen Bedarfs, schnelle gesunde Jause und Smoothies für unterwegs. Viel Wert legen sie auf fundierte Beratung. Menschen mit Unverträglichkeiten, Allergien oder Diäten stehen oft vor der Frage: „Was kann ich eigentlich noch essen?“. Unsere Antwort: Vieles! Ob glutenfrei, Naschereien ohne Zucker oder Fertigprodukte ohne Zusatzstoffe – im Friendly wird man fündig! Veganer genießen den Vorteil, nicht auf versteckte tierische Inhaltsstoffe aufpassen zu müssen.

Unterstützung gab es von der NÖ RIZ Gründeragentur.

Mehr Infos unter:

www.friendly.bio
www.riz.at