Erstellt am 01. April 2016, 08:04

St. Pöltner Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: In Anja Kostlers Naturkostladen findet man natürliche, hausgemachte und bodenständige Spezialitäten.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Seit der Geburt ihres Sohnes ist es für Anja Kostler immer wichtiger geworden, natürliche Produkte in ihr Leben zu integrieren – aus diesem Wunsch entstand die Idee zur „Naturkostlerei“. In dem von Anita Seehofer neu gegründeten Haus AUGENBLICK an der St. Pöltner Traisenpromenade direkt am Fluss fand sie genau den richtigen Platz dafür.

„In meinem Naturkostladen findet man natürliche, hausgemachte und bodenständige Spezialitäten sowie Produkte von regionalen Nahversorgern. Gerne verwöhne ich meine Kunden mit Köstlichkeiten, die man natürlich auch nach Hause mitnehmen kann“ so Anja Kostler. In der kalten Jahreszeit gibt es die Möglichkeit, sich mit Tee und Punsch zu wärmen, im Sommer lädt der wunderschöne Garten zum gemütlichen Verweilen bei erfrischenden Getränken und Eis ein. Eine ideale Ergänzung zu den regionalen Produkten bieten die angebotenen Workshops und Seminare rund um die Themen Ernährung und Kosmetik. Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch von 8.00 – 18.00 Uhr.

Umfangreiche und professionelle Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt die Jungunternehmerin vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Egal ob es sich um individuelle Beratungen, informative Veranstaltungen oder unternehmensrelevante Seminare handelt, das gesamte RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in NÖ kostenlos.

Mehr Infos unter:

www.naturkostlerei.at
www.riz.at