Erstellt am 01. Juni 2016, 10:18

Waidhofner Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Mag. (FH) Gabriele Lieb betreibt in Gastern ihre eigene Steuerberatungskanzlei.

Lieb Waidhofen  |  NOEN, zvg von RIZ

Bereits in der BHAK Waidhofen war Mag. (FH) Gabriele Lieb von Zahlen fasziniert. Im Laufe ihres Studiums an der FH Wr. Neustadt festigte sich der Entschluss Steuerberaterin zu werden. Ihre fundierte Ausbildung und eine mehr als 16-jährige Berufserfahrung sammelte sie in zwei namhaften Kanzleien in Wien und im Waldviertel. Für die Mutter von 2 Kindern, die aus einer Unternehmerfamilie stammt, war die Gründung einer eigenen Kanzlei schon immer ein erklärtes Ziel. Da sich ihre Kanzlei in ihrem Wohnort in Gastern befindet, lassen sich Beruf und Familie ideal vereinbaren.

Es ist ihr ein besonderes Anliegen, die komplexe Materie des Steuerrechts ihren Klienten leicht verständlich zu machen. „Für mich ist wichtig, dass die Klienten in meiner Arbeit nicht nur die Erfüllung der notwendigen gesetzlichen Erfordernisse sehen, sondern ich will ihnen vermitteln, wie ihr Unternehmen im Gesamten aufgestellt ist und ihnen bei der Erreichung ihrer Firmenziele beratend zur Seite zu stehen“, so die Jungunternehmerin. Lieb legt viel Wert auf ein Erstgespräch, um für den künftigen Klienten ein optimales Leistungspaket erstellen zu können.

Neben laufender Buchhaltung, Lohnverrechnung, Beratung in steuerlichen Fragen sowie Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen liegt ein Schwerpunkt ihrer Arbeit in der umfassenden Beratung von Klein- und Mittelbetrieben sowie von Neugründern.

Mehr Infos unter:

office@wt-lieb.at
www.riz.at