Erstellt am 01. Juni 2016, 10:21

Wiener Neustädter Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Peter Prandstätter betreibt mit einem Partner ein Palmen- und Dekorations-Geschäft.

Prandstätter Wr. Neustadt  |  NOEN, Dominik Stixenberger

Die Idee, ein Geschäft für Dekoration zu eröffnen, hatte Peter Prandstätter schon lange. Wie so oft braucht es aber einen äußeren Impuls. Diesen lieferte sein nunmehriger Kooperationspartner, der auf demselben Grundstück ein Jahr davor mit dem Verkauf von Palmen und mediterranen Pflanzen begonnen hatte. Diesem hatte Prandstätter leihweise Dekorationsgegenstände überlassen. Da diese Kombination großen Anklang bei den Kunden fand, war schnell klar – jetzt oder nie! Ein leer stehendes Geschäftslokal wurde über die Wintermonate liebevoll saniert. Zeitgleich entstand ein Schaugarten mit ca. 200m2.

Obgleich viele ihm abrieten, für ihn war klar, wenn Idee, Sortiment, Präsentation und Einkaufserlebnis stimmig sind, dann nehmen Kunden auch eine Anfahrt in Kauf. In nur einem Jahr wuchs der Schaugarten auf 1.200m2. Interessenten und Kunden finden heute in Pernitz Niederösterreichs größte Auswahl an Edelrost (Gartenstecker, Säulen, Feuerstellen etc.), Steingusswaren und Gartendekoration. Abgerundet wird das Sortiment durch ein wechselndes Angebot an Innenraumdekoration und Geschenkartikeln.

Die Kooperation mit der Firma Palmenzucht und die gemeinsame Warenpräsentation ist ein Schlüssel zum Erfolg. „Wenn die Kunden spüren, dass alle mit Herz und Begeisterung am Werk sind, dann ist das der Hebel zum Erfolg“ weiß Prandstätter.

Mehr Infos unter:

www.dekostadl.at , 0664/1339525
www.riz.at