Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Neunkirchner Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Sandra Kabinger ist ganzheitlich orientierten Hundeverhaltenstrainerin.

Kaibinger NEunkrichen  |  NOEN, zVg von RIZ

Nach 20 Jahren im Tourismus war es für Sandra Kabinger an der Zeit, eine neue Herausforderung zu suchen. Im Oktober 2013 begann sie mit der Ausbildung zur ganzheitlich orientierten Hundeverhaltenstrainerin beim Verein „Tiere helfen leben“. Letzten Sommer kam dann der Moment, in dem sie sich in ihrem Beruf nicht mehr wirklich wohlfühlte.

Nach ausführlichen Gesprächen mit ihrem Mann, suchte Sandra Kabinger das RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich in Ternitz auf: „Die RIZ Beraterin nahm sich sehr viel Zeit für mich, beantwortete geduldig alle meine Fragen und unterstützte mich bei der Erarbeitung meines Businessplanes. Ursprünglich war es mein Ziel, eine eigene Hundeschule zu gründen. Da ich jedoch von meiner Trainerkollegin Dagmar Cutka von der Schule für Mensch & Hund „Spirits of life“, das Angebot erhielt als selbstständige Trainerin einzusteigen, nutzte ich diese Chance sofort.

Ich betreue die Gebiete Wiener Neustadt und Neunkirchen. Natürlich macht es den Einstieg leichter, wenn man sich einer renommierten Hundeschule anschließen kann, allerdings muss ich genauso wie bei einer Neugründung Werbung in meinen Bezirken machen, um bekannt zu werden. Mein Ziel ist es, den Menschen einen neuen Weg im Leben mit ihren Hunden eröffnen, weg von althergebrachten Methoden hin zu einem verständnisvollen Miteinander, das Mensch und Tier Spaß macht.“
 

Mehr Infos unter:

  http://www.spirits-of-life.at
www.riz.at