Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Neunkirchner Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Anita Wagner fertigt in ihrer Werkstatt in Thernberg diverse Babyaccessoires.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Die Zusammenstellung von farbenfrohen Stoffen und hochwertigen Materialien zu individuell gefertigten Produkten ist meine Leidenschaft“, so die Jungunternehmerin Anita Wagner. Kreativität und Ästhetik waren für die Friseurmeisterin und ausgebildete Visagistin schon immer zentrales Thema in der Ausübung ihres Berufes.

Nach fünfzehn Jahren als Friseurin hat Anita Wagner ihr Hobby zum Beruf gemacht. Mit großer Liebe zum Detail fertigt sie in ihrer Werkstatt in Thernberg diverse Babyaccessoires, wie Mutterkindpasshüllen, Schmusetücher, Schnullerketten und –täschchen, Windeltaschen, Greiflinge, Beaniehauben, Kirschkernschmusetiere uvm. Als Mutter eines zweijährigen Sohnes weiß die junge Geschäftsfrau um die Bedeutung der Funktionalität von Babyaccessoires, die ihr mindestens genauso wichtig ist wie dieQualität der Produkte. „Inspiration für meine Arbeit gibt mir in erster Linie mein kleiner Sohn Matthias, dessen Bedürfnisse mich immer wieder auf Ideen zur Erweiterung meiner Produktpallette bringen“, erzählt Anita Wagner.

Der Verkauf erfolgt online über die Website www.meine-wichtelwerke.at . „Meine Kundinnen können auch vor Ort Stoffe und Materialien nach ihren Vorstellungen und Bedürfnissen auswählen, die ich gerne zu personalisierten Accessoires  verarbeite.“ Anita Wagner wird vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich umfangreich unterstützt.

Mehr Infos unter:

  info@meine-wichtelwerke.at
www.riz.at